Die „Nuovo Arena di Verona“ ist aus wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Sicht nachhaltig. Das neue Stadion in Verona und des ehemaligen Clubs von Thomas Berthold (1987-1989) Hellas Verona wird ohne Kosten für die Stadt mit privaten Mitteln gebaut und verwaltet. Thomas Berthold ist CEO der „Nuovo Arena di Verona“  und begleitet das Projekt ab der ersten Idee und Gesprächen mit seinem ehemaligen Verein und Heimatstadt. > mehr