Fußball-Weltmeister 1990 in Italien

Der größte Erfolg im Weltfußball, den Gewinn des goldenen FIFA Weltpokals gelang Thomas Berthold als Stammspieler der Weltmeistermannschaft von 1990 um Teamchef Franz Beckenbauer.

Mit dieser tollen Mannschaft und Kaiser Franz Beckenbauer als Teamchef „mussten wir Weltmeister werden“ sagt Thomas Berthold noch heute in zahlreichen WM-Rückblicken, Interviews und bei seinen Firmen-Vorträgen und Business-Talks. In seiner damaligen Wahlheimat Italien feierte der Abwehrspieler seinen Karrierehöhepunkt im Endspiel von Rom, wo er genau zu dieser Zeit zusammen mit Rudi Völler für den AS Rom erfolgreich in der Serie A spielte.