Eintracht Frankfurt

Berthold erlernte beim heimischen Verein KEWA Wachenbuchen das Fußballspielen, als Jugendlicher wechselte er zu Eintracht Frankfurt und erhielt schließlich zur Saison 1982/83 einen Lizenzspielervertrag bei den Profis. Sein Bundesliga-Debüt gab er am 12. März 1983 (24. Spieltag) bei der 0:3-Niederlage im Auswärtsspiel gegen den Hamburger SV, als er in der 71. Minute für Martin Trieb eingewechselt wurde. Sein erstes Tor erzielte er am 4. Juni 1983 (34. Spieltag) bei der 1:5-Niederlage in Düsseldorf mit dem Anschlusstreffer zum 1:3-Halbzeitstand. Nach vier weiteren Spielzeiten für die Hessen wechselte Berthold nach Italien.

(Text von Wikipedia)

Vereinswebsite: www.eintracht.de